Theater zwischen den Dörfern

Der Bär, der nicht da war


Details

  • Status: NEU
  • Veranstalter: Dorfgemeinschaftsverein Bredenbeck e. V.
  • Datum: Sonntag, 18. September 2022
  • Einlass: 14:30 Uhr
  • Beginn: 15:00 Uhr
  • Eintritt: 10,00 EUR, Kinder 5,00 EUR
  • Genre: Kindertheater

Nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Oren Lavie und Wolf Erlbruch
Altersempfehltung 5 – 10 Jahre/ Spieldauer 40 Minuten

Die rätselhafte Geschichte eines Bären, der sich auf die Suche nach sich selbst
macht – und dabei nur drei Hinweise hat, denen er folgen kann:

1. Ich bin ein sehr netter Bär
2. Ich bin ein glücklicher Bär
3. Und außerdem sehr hübsch

Eine vieldeutige Parabel über das Suchen und Finden dessen, was Identität ausmacht. Dabei ist und bleibt vieles doppeldeutig: Ob diese innere Gewissheit erst noch entwickelt werden muss (wie nach einer Geburt?) Oder wurde sie einfach vergessen (wie bei einer Demenz)? Oder ist all das ein tiefer Traum?

Niedersachsen dreht auf – Kindertheater in der Bredenbecker Scheune

Gefördert aus dem Programm „Niedersachsen dreht auf“

This event was posted by Master.

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner